Sehenswert

Die kleine, reizvolle Residenzstadt liegt idyllisch am Südrand des Mittelgebirges und grenzt unmittelbar an die Wälder des Nationalparks Harz. Das über 950 Jahre alte Herzberger Welfenschloss mit seiner eigenwilligen Fachwerkarchitektur überragt die Stadt und bietet den Besuchern ein interessantes Stück Geschichte. Eines der wenigen Faksimile-Exemplare des Evangeliars Heinrichs des Löwen im Museum des Schlosses ist ein besonderer Anziehungspunkt.

Ein ganz besonderer Anziehungspunkt in Herzberg ist der mitten in der Stadt gelegene Juessee (ein Rundgang beträgt 1350 Meter), der zu jeder Jahreszeit zu Spaziergängen, zum Angeln, zum Schwimmen (Das Freibad ist nur 200 Meter von der Ferienwohnung entfernt) oder im Winter zum Eislaufen einlädt. Im Sommer gibt es das traditionelle Juesseefest mit Live-Musik und der weit und breit einmaligen Papierboot-Regatta.